ROME – HANSA II – CD

12,00 

Delivery time: AsSoonAsPossible-or announced

SKU: TRI721 Category: Label:

Description

Tracklisting:

Who Only Europe Know (live at Hansa Studios)
The West Knows Best (live at Hansa Studios)
Kali Yuga Über Alles (live at Hansa Studios)
Uropia O Morte (live at Hansa Studios)
Like Lovers (live at Hansa Studios)
Blighter (live at Hansa Studios)
The Twain (live at Hansa Studios)
Skirmishes For Diotima (live at Hansa Studios)

Infotext Deutsch: Im Anschluss an die „The West Knows Best“-Tour im Herbst 2019 schlossen sich ROME erneut für wenige Stunden in dem mehr als legendären Berliner Hansa Studio ein, um eine intime Momentaufnahme im künstlerischen Schaffen des Ausnahmeprojektes festzuhalten: unmittelbar, unverfälscht und authentisch.

Wie im Jahr 2016, als ROME erstmals im Hansa Studio gastierten, saß am Mischpult kein geringerer als Grammy-Gewinner Michael Ilbert. Der schwedische Engineer und Produzent blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere im internationalen Pop-Business zurück und ließ es sich nicht nehmen, in einer nur wenige Stunden dauernden Session, den rauen Live-Sound von ROME in seiner ganzen Authentizität einzufangen.

Aufgenommen wurden acht Songs aus verschiedenen Phasen von ROMEs Schaffen. Darunter finden sich Tracks wie „Kali Yuga Über Alles“ und „Who Only Europe Know“ von den äußerst erfolgreichen, rezenteren Alben „The Lone Furrow“ bzw. „Le Ceneri di Helidioro“; aber auch Perlen aus dem Frühwerk der Band, wie etwa „Like Lovers“ – dem ersten von Jerome Reuter 2005 als “ROME” aufgenommenem Song.

Die Band um Jerome Reuter (Gitarre, Gesang und Schlagwerk) bestand aus Eric Becker (Gitarre), Vlad Purice (Bass) und Laurent Fuchs (Schlagzeug). Auf „Hansa Studios Session II“ ist nichts unecht, nichts gestellt oder anschließend verändert worden. Es wurden keine Overdubs aufgenommen und grundsätzlich nur erste Takes beibehalten, um dem Hörer einen getreuen, unverfälschten Einblick in die Welt von ROME zu gewähren.

Infotext Englisch: Grammy-Award-winning audio engineer Michael Ilbert usually has his hands full with mixing the international Pop A-list, but ROME managed to squeeze into Berlin’s legendary Hansa Studios, yet again, for a one-day recording stunt after their 2019 ‘The West Knows Best’ tour.

Many of Jerome Reuter’s saints and idols have served the Church of Hansa and delivered ground-breaking work there: NICK CAVE, IGGY POP, DEPECHE MODE, THE PIXIES, EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN, ZARAH LEANDER… to name but a few. And so the pressure was on to do this tradition justice.

ROME plus entourage set up camp at Hansa for a mere 30 hours to record a handful of songs, including some of their more recent work like ‘Kali Yuga Über Alles’ and ‘Who Only Europe Know’ from the highly successful albums ‘The Lone Furrow’ and ‘Le Ceneri di Helidioro’ respectively. The selection of songs also includes ROME’s earliest material, ‘Like Lovers’ being the very first song Reuter recorded as ‘ROME’ on December 1st, 2005.

The band on this live session is comprised of Laurent Fuchs (drums and percussion), Vlad Purice (bass), Eric Becker (guitar) and ROME’s leading man Jerome Reuter (guitar, percussion and vocals).

There were no overdubs made after the session -no actual enhancements of any sort, in fact- in order to capture the band’s live sound in its raw form. The resulting ‘Hansa Studios Session II’ is a real peak into a well-oiled live machine -in all its fierce rawness- and an authentic and intimate glimpse at one of Europe’s most prolific songwriters at work.

Additional information

Weight 0.1 kg